8 motivi per scegliere Ferrero Legno
//green
Green Economy
MARKTTENDENZEN

Green Economy, ein schlichtes konzept oder eine tendenz, die sich durchsetzt?Green economy Es kann sich um ganz unwichtige Fragen handeln: herkömmliche Marmelade oder aus biologischem Anbau? Aber auch um wichtige Entscheidungen: Wie baue ich mein Haus? Aus Beton oder Holz? Die Alternative der Green Economy ist längst in allen Bereichen zu einer möglichen Lösung geworden und wird von Verbrauchern und Herstellern oft bevorzugt. Aus ethischen Gründen, versteht sich, aber auch, weil es längst ein richtiger Business geworden ist: nach Überwindung der anfänglichen Skepsis steigt die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten ständig, immer mehr Unternehmen beschreiten diesen Weg. Auf dem Lebensmittelsektor verschwinden nicht jahreszeitgemäße Erzeugnisse aus den Auslagen, während sich der Bioeinkauf bei den Verbrauchern durchsetzt; in der Modewelt konzentriert sich die Suche nach neuen Stoffen auf gesundheitsverträgliche Naturtextilien; im Baugewerbe wird die Monopolstellung von Beton dank der Erfindung neuer, umweltverträglicher Werkstoffe und der Entwicklung bestimmter Bereiche des Ökobaus langsam abgelöst, in der Überzeugung, dass alternatives Bauen nicht nur möglich, sondern auch notwendig ist. Und dass ein gutes Gebäude den Kriterien der Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit und Energieautonomie entsprechen sollte. Der gemeinsame Nenner ist die Suche nach umweltfreundlichen, nicht gesundheitsschädlichen und technisch grünen Qualitätsprodukten. Denn was hier zu beobachten ist, ist keine schlichte Mode, sondern eine echte Revolution des Bewusstseins. BarkyBarky ist ein Plattenspieler aus Holz mit Glasteller. Die Idee stammt von Joel Scilley, einem musikbegeisterten Designer aus San Francisco. Denn die Musik erzählt ihre Geschichte – erst recht, wenn sie von einem natürlichen Element wie Holz erzeugt wird!

© 2016 FerreroLegno - P. Iva 00666220041 - Company Info - Privacy

Concept & Design by Nitida - Powered by Blulab